Über mich...

  • Geboren 1966
  •  Verheiratet
  •  Zwei Töchter

 

  •  Erzieherin
  •  Dipl. Sozialpädagogin (FH)
  • * PekiP - Gruppenleiterin
  • Mehrjährige Tätigkeit als Lehrerin
  • Begleiterin in Trauerprozessen 
  • Autismusbegleitung
  • seit 2018 als Schulsozialarbeiterin tätig 
  • Weiterbildung zur Gestalt -Beraterin und Gestalttherapeutin amSymbolon Institut für Gestalttherapie

 

 „Gestalt“ ist für mich...


 ...immer auf dem Weg zu sein.
 Alles, das mir im Leben begegnet, mich berührt, mich inspiriert und
 mir die Möglichkeit zum inneren Wachstum gibt, ist ein lebendiger
 Prozess an dem ich durch Wahrnehmung und Achtsamkeit aktiv teilnehme.
 Das ist nicht immer einfach, jedoch im Hinblick auf die eigenen
 inneren Kräfte und Ressourcen ein spannender Weg in der
 Auseinandersetzung mit sich und dem Leben.
 
 Ich würde mich freuen, Sie auf Ihrem Weg begleiten zu dürfen!


* PekiP heißt „Prager Eltern - Kind - Programm“ und ist eine besondere Art der Entwicklungsbegleitung für das erste Lebensjahr.
Um so eine Gruppe anzuleiten bedarf es einer speziellen Fortbildung.